Seite drucken

Entwicklung der Kanzlei

Christian Doll

Die Ursprünge der jetzigen Kanzlei gehen zurück auf Ernst Dormayer, der seit den 1960er Jahren als selbständiger Steuerberater in Durach bei Kempten tätig gewesen war.

Aus Altersgründen veräußerte Ernst Dormayer 1998 seine Steuerkanzlei an WP/StB Alfred Moser. Dieser verlegte den Kanzleisitz zunächst in die Bahnhofstraße in Kempten, ab 2002 in die Poststraße 29, Kempten.

Im Rahmen der altersbedingten Nachfolge trat Christian Doll zum 1. Januar 2004 in die Einzelkanzlei des Alfred Moser ein. Für einen Zeitraum von zwei Jahren erfolgte die gemeinsame Berufsausübung im Rahmen einer Sozietät.

Seit Januar 2006 werden über die Einzelkanzlei Christian Doll alle Mandate mit steuerlichen Aufgabenstellungen abgewickelt, die übernommenen Mandate im Bereich der Wirtschaftsprüfung wurden zum 1. Januar 2006 auf die Ende 2005 neu gegründete Doll & Moser GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft übertragen.

Im August 2013 wurde die jetzt bestehende Doll & Partner Steuerberatungsgesellschaft gegründet. Aktuell beschäftigt die Kanzlei sieben angestellte Mitarbeiterinnen.

Im November 2015 hat Herr StB/vereid.Bp Heinrich Falger seine Anteile an der Partnerschaft an Herrn M.Sc. StB Daniel Falger übergeben. In diesem Zusammenhang wurde die Gesellschaft in eine PartG mbB (Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung) umgewandelt.

Steuerberater sind schlecht zu erreichen?

Wir rufen Sie zurück - Garantiert!

Sie verstehen nur Bahnhof?

Fachsprache bleibt unter Kollegen. Wir haben es uns zur Pflicht gemacht, so mit Ihnen zu sprechen, dass Sie uns auch verstehen.

Sie sind mit unserer Leistung nicht zufrieden?

Sagen Sie es uns offen und ehrlich und wir arbeiten solange bis Sie zufrieden sind.